Maxim Anikushin

Geburtsjahr: 1976
Land: USA

Maxim Anikushin wurde in Moskau geboren und begann das Klavierspiel im Alter von fünf Jahren. Nach Studien am Moskauer Konservatorium immigrierte er 1991 in die Vereinigten Staaten, studierte am San Francisco Conservatory bei Milton Salkind und vervollständigte seine Studien mit dem Bachelor und Masters Degrees an der Juilliard School. Maxim Anikushin ist bereits in der Merkin Recital Hall, der Steinway Hall, im Bruno Walter Auditorium in der Performing Arts Library im Lincoln Center und in der Yamaha Corporation Concert Hall aufgetreten, um nur einige zu nennen. Er gewann mehrere Preise, darunter die Barber Concerto Competition 2006 an der Manhattan School of Music, dritte Preise sowohl bei der International Senigallia Piano Competition in Italien und bei der International Prokofiev Competition in St. Petersburg sowie einen ersten Preis bei der Long Island's Five Towns Competition.

Vermittlung von Maxim Anikushin

Möchten Sie einen unserer Künstler für ein Konzert engagieren oder benötigen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gern weiter.

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.