• Drei Preisträger

    im Finale
  • 28 Teilnehmer

    aus der ganzen Welt
  • Die Jury

    Neun Klavierexperten
  • 22-mal Beethoven

    In vier Wettbewerbsrunden
  • Zahlreiche Klavierliebhaber

    In Beethovens Geburtsstadt

News

19. Mai 2017
Der italienische Pianist Filippo Gorini ist mit dem Beethoven-Ring 2016 ausgezeichnet worden. Verliehen wird die Auszeichnung von dem Verein "Bürger für Beethoven". Im Vorfeld hatte der Vereinsvorsitzende Stephan Eisel auf die Sonderstellung hingewiesen, die Filippo Gorini in der Geschichte der Beethovenring-Träger einnehme: "Filippo Gorini ist in der Geschichte des Beethoven-Rings mit 21 Jahren der zweitjüngste Preisträger. Aber er hat sich bereits in jungen Jahren fundiert mit der Musik von Ludwig van Beethoven auseinandergesetzt." Gorini nahm die Auszeichnung im Rahmen eines Preisträgerkonzerts im Bonner Beethovenhaus entgegen.
14. November 2016
Bewerbungen für die International Telekom Beethoven Competition 2017 sind ab dem 15. November 2016 möglich. Der Klavierwettbewerb findet vom 1. bis 9. Dezember 2017 in Bonn statt und wird im weltweiten Live-Stream einem breiten Publikum präsentiert. Für die Teilnahme können sich Pianistinnen und Pianisten aller Nationen sowie Staatenlose bewerben, die zum Zeitpunkt des Wettbewerbs zwischen 18 und 32 Jahre alt sind.
20. September 2016
Filippo Gorini, 1. Preisträger der International Telekom Beethoven Competition 2015, spielt am Mittwoch, den 21.9. 2016, im Collegium Leoninum sein erstes Konzert im Rahmen des Beethovenfests.

Galerie

Termine

 Alle Termine

Facebook

  • http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/kultur-und-medien/Liebe-zum-Sptwerk-article3559541.html
    19.05.2017
  • Filippo Gorini, first prize winner of 2015, will be awarded the Beethoven-Ring Award tomorrow, the result of a vote amongst 1,500 members of the Citizens’ Association for Beethoven Bürger für Beethoven. The Beethoven-Ring was first awarded in 2004 to...
    16.05.2017
  Alle Posts

Twitter

   Alle Tweets